Lied anhören:

Im Tale eine Mühle steht


Im Tale eine Mühle steht, oh, oh, oh.
Die Mühle sich vom Wasser dreht, oh, oh, oh.
Darinnen eine Müllerin, bums valerie juchheirassa.
Wie gern wär´ ich bei ihr drin, oh oh, oh.

Da kam des Wegs ein Wandersmann, oh, oh, oh.
Der klopfte bei der Mühlern an, oh, oh, oh.
Sie öffnet flugs die Türe, bums valerie juchheirassa.
schon war er in der Mühle, oh oh, oh.

Es waren in der Mühle drin, oh, oh, oh.
Der Bursche und die Müllerin, oh, oh, oh.
Sie löschte flugs das Lampenlicht, bums valerie juchheirassa.
Was dann geschah, das weiß ich nicht, oh oh, oh.

Und als ein ¾ Jahr rum war, oh, oh, oh.
Da war ein kleiner Müller da, oh, oh, oh.
Der glich dem Burschen aus das Haar, bums valerie juchheirassa.
Der damals in der Mühle war, oh oh, oh.

Du holde kleine Müllerin, oh, oh, oh.
Wie gerne wär ich bei dir drin, oh, oh, oh.
Wie glücklich ich mich fühlte, bums valerie juchheirassa.
In deiner kleinen Mühle, oh oh,oh.


Text und Melodie: mündlich überliefert.