Wiegenlied:

 


Weiße Wiege wiegt der Wind,
Schlafe nun, mein Kindchen schlaf:
Amsel singt so süß und lind
Nur für dich, mein kleiner Graf.
Liri, liri, lüt,tut, tut, tut,
Liriliri, lüt, tut tut, tut,
Liriliri, lüt, tut, tut, tut,
tüt, tüt, tüt, tüt, tüt!


Um dein Bettchen schmuck und fein
Treue Mutterliebe wacht,
Wenn in einem Träumelein
Still vergnügt dein Seelchen lacht!

Und im Geist die Mutter sieht:
Aus dem Bäumchen wird ein Baum,
Träumt, wie einst ihr Kind erblüht:
Oh du sel´ger Muttertraum!