Weihnachtszauber:


Heil´ge Nacht, Sternenpracht
leuchtet uns mit Zaubermacht,
Lichterschein, wunderfein
blinkt aus jedem Fensterlein!
O Weihnachtschor, schweb´ hoch empor
im Jubelton zu Gottes Thron,
künd´ den Menschen weit und breit
nun ist sel´ge Weihnachtszeit,

Tannenbaum, Lichtertraum,
schimmerst herrlich durch den Raum!
Strahlend Kleid, tust kund uns heut´
Licht in seiner Ewigkeit!
All´ Sorg´ und Müh´n vor dir vergeh´n,
Im Geist wir flieh´n zu Himmelshöh´n,
Schenk uns, Gott, im Erdenleid -
echte, rechte Weihnachtsfreud´!

Engelschar am Himmel klar
singt so hold, so wunderbar
Herold im Licht, horch, wie er spricht:
Göttlich tröstend: Fürchtet euch nicht!
Sieh, euch wird heut´ gar große Freud´
Christ ist gebor´n von Gott erkor´n
Und bringt uns Menschen allen -
ein himmlisch Wohlgefallen!