Schlagerlied: Ruth

 

Ach, du meine kleine süße Ruth,
flink ein Busserl du Zuckerschnut!
Wie funkeln die Äugelein, wie duttet das Haar,    duftet?
Kirschenmündchen ganz wunderbar!
Wenn ich mit dir sonntags zum Kirmesball geh´
und du schwebst dahin wie ein zierliches Reh:
nicht für Geld und Gut geb´ ich meine Ruth,
ich pfeif auf Marie, marjanka, Sophie
und küsse und küsse nur sie!
Küsse und küsse nur sie!

Ach, ja, holder Jüngling, bin schon deine Ruth,
Doch, mein Liebling sei auf der Hut,
Denn gleich wie die Motten umschwirren das Licht
mansleut´ girr´n um mich zarten Wicht!
Sie schwänzeln dann um mich, erfeh´n meine gunst
Ja, ja, was dann die Wahl und du fast die Qual,
Ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha, ha!