Hochzeitslied

 

Reich mir nun deine Hand
und zieh mit mir ins neue Land,
ins Land der Liebe, ins Land der Treu´,
ach, Liebster schwör´ mir´s heut´ auf´s Neu!
Gott, der ja nie, nie uns verließ,
schenk uns der Eintracht Paradies.
Gott, der ja nie, nie uns verließ,
schenk uns der Eintracht Paradies.

Nimmer mag hienieden sein
ew´gen Glückes Sonenschein,
ein tapf´res Herze, treuer Sinn
füh´n durch Nacht zum Lichte hin!
Der Liebe Macht schon hier uns beut
wahre Himmelsseligkeit!