Stroiter Sänger


Seit über hundertfünfundzwanzig Jahren singen wir Stroiter Männer im Verein.
Singen von Wein, Weib und Gesang, vom Wochenend´ und auch vom Sonnenschein.
Doch fragt man uns „Was reimt sich denn auf „Droben im Hils“ - ?“
Dann heißt die Antwort ohne Zweifel „Einbecker Pils“.
Das ist nicht schlimm, das ist normal, im Grunde weiß es jedes Kind,
dass wir Stroiter Männer, wir Stroiter Sänger so sind, ja so sind.

Mal geht’s um Heimweh und auch mal um Fernweh, es geht um Berge und es geht um´s Meer.
Wie schön´s dort sei und dass man doch gern an diesem oder jenem Orte wär´.
Doch fragt man uns „Was reimt sich denn auf „Droben im Hils“ - ?“
Dann heißt die Antwort ohne Zweifel „Einbecker Pils“.
Das ist nicht schlimm, das ist normal, im Grunde weiß es jedes Kind,
dass wir Stroiter Männer, wir Stroiter Sänger so sind, ja so sind.

Wir singen laut und manchmal auch ganz leise, ganz oft in Dur, nur ab und zu in Moll.
Wir haben Spaß und Erfolg bei Frau´n -  ja, die finden Stroiter Sänger toll!
Doch fragt man uns „Was reimt sich denn auf „Droben im Hils“ - ?“
Dann heißt die Antwort ohne Zweifel „Einbecker Pils“.
Das ist nicht schlimm, das ist normal, im Grunde weiß es jedes Kind,
dass wir Stroiter Männer, wir Stroiter Sänger so sind, ja so sind.