Wir guten Freunde



Am Montag ist Sport DSC-Jedermann,
da zeigt jeder Sportler was er noch so kann,
ob jung oder alt, das ist einerlei,
die Hauptsache man ist dabei.
Wir Jedermänner, wir Jedermänner,
wir sagen nie Ade, beim Auseinander gehen.
Denn für uns Sportler, denn für uns Sportler,
da gibt es jederzeit, ein Wiedersehn.

Im Sommer fahren wir mit dem Rad durchs Revier,
da schmeckt hinterher auch das goldene Bier,
und gehen wir auseinander, dann denke daran,
dass uns nichts auf der Welt trennen kann.
Wir Jedermänner, wir Jedermänner,
wir sagen nie Ade, beim Auseinander gehen.
Denn für uns Sportler, denn für uns Sportler,
da gibt es jederzeit, ein Wiedersehn.

Und ist es irgendwann mit dem Sport mal vorbei,
die Knochen sind steif und die Muskeln entzwei,
dann bleibt die Erinnerung an eine schöne Zeit,
die man niemals im Leben bereut.
Wir Jedermänner, wir Jedermänner,
wir sagen nie Ade, beim Auseinander gehen.
Denn für uns Sportler, denn für uns Sportler,
da gibt es jederzeit, ein Wiedersehn.

Text: Von einem Sportsfreund, 1995